Erfolgreiches Einzelzeitfahren Krauchtahl

Nach der Coroan Zwangspause im letzten Jahr, fand das Einzelzeitfahren im Krauchthal zum zweiten Mal statt. Knapp 130 Fahrerinnen und Fahrer nahmen die Anspruchsvolle Strecke mit dem Schlussanstieg im Luterbach in Angriff.

Der Tagessieger heisst Marcel Wyss

Am schnellste absolvierte die 17.5km lange Strecke Marcel Wyss mit einem Stundenmittel von 41.12km/h in 25 Minuten und 32 Sekunden und konnte somit den Heimsieg feiern.


Weitere Resultate der Teamfahrer


8. Wout Driever

23. Pascal Weber

28. Silvio Hug

29. Patrick Fankhauser

38. Patrick Fuhrer

56. Ronnie Bettler

59. Nick Adamus

92. Lars Längauer



Weitere Resultate der Clubmitglieder


50. Kjetil Längauer

73. Daniel Winkelmann

75. Matthias Steiner

79. Stefan Roth

Emotionen




10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen